Zum Hauptinhalt springen

Jugend-Tenniscamp Pfingsten 2018

Bei dem diesjährigen Pfingstcamp durften wir bei tollem Tenniswetter insgesamt 19 Kinder begrüßen. Dabei hatten wir auch einige Gäste vom Tennisclub Weil der Stadt. Da Christian Cyranowski, der Bruder unserer Haupttrainerin Patricia, dort als Tennistrainer fungiert, konnte das Camp durch die Kooperation zustande kommen. Die Kooperation hat für die Kinder unter anderem einen Austausch mit anderen Kindern angeboten und dadurch nicht nur neue Trainingspartner, sondern auch neue Tennisfreunde vermittelt. Ebenfalls erfreulich war, dass von den Jüngsten (7 Jahre) bis zu den Ältesten (15 Jahre) eine große Altersspanne abgedeckt war. Neben Tenniseinheiten standen auch Konditionseinheiten sowie andere Ball- und Laufsportarten auf dem Programm.

Das täglich wechselnde Vesperangebot, bei dem von Butterbrezeln über Croissants und Waffeln bis hin zu Bannanen und Trauben alles dabei war, ließ vor allem am letzten Camptag durch die von den Kindern mitgebrachten Kuchen und andere Backwaren keine Wünsche offen.

Das gesamte Trainerteam rund um Patricia hat sich besonders über die rege Motivation und Begeisterung für den Tennissport sowie den freundschaftlichen Umgang untereinander gefreut und sieht schon mit Freude den Sommercamps entgegen.